Interview Jaguar I-Pace (2018) – Der erste Tesla Model X Jäger Weltpremiere/Premier

17
3



Mehr zum Auto:
Der Jag von Innen:
Interview mit Jaguar I-PACE Entwickler Dr. Wolfgang Ziebart. Der Jaguar I-Pace soll die SUV Welt auf den Kopf stellen. Er wird der erste kompakte SUV mit einem reinen Elektroantrieb. Damit soll er vor allem den größeren Tesla Model X angreifen. Mit besserer Technik, besserer Verarbeitung und mehr Reichweite.

Recommended for you

17 COMMENTS

  1. Ich würde mal sagen dass die Leute, die ohne ihren "geilen V8 Sound" nich leben können, sich früher oder später eh daran gewöhnen MÜSSEN
    Verbrennen ist definitiv keine große Zukunft und wer das nicht akzeptiert, kennt sich auch nicht im geringsten mit Autos aus

  2. Man kann auch nur erleichtert sein , dass Autos anfangen selber zu bremsen . Denn wieviele Auffahrunfälle würde es bitte geben wenn man in der Zukunft jedem so ein Auto in die Hand drückt was abgeht wie sonst was

  3. Kleiner Tipp an Jaguar: wenn man sein Produkt schon deutlich später als die Konkurrenz auf den Markt bringt, sollte es wenigstens in einer Sache besser sein 🙂 sonst ist es recht sinnlos.
    Nichtsdestotrotz geht Jaguar damit in die richtige Richtung. Die deutsche Autoindustrie macht größtenteils die Augen zu und hofft, dass die böse Elektromobilität sich wieder in Luft auflöst. Merkl wird sich schon schützend über die Industrie stellen… mir wäre es allerdings lieber, wenn Merkl meine Atemwege schützen würde, sowie mein Herz- Kreislaufsystem

  4. Die Überschrift des Videos ist übrigens auch recht witzig: ein Jäger, der seiner Beute 3 Jahren hinterherhinkt… glaube der Jäger muss leider verhungern 😉

  5. Beeindruckend, wie sich Jaguar in den letzten Jahren entwickelt hat, und jetzt sind sie auch noch der erste Premium-Hersteller der ein wirklich attraktives E-Auto im Programm hat. Durch das Callum-Design sieht er auch noch deutlich besser aus als der rundgelutschte Model X. Die deutschen Hersteller müssen sich ranhalten!

  6. Wow … ja diesen Jaguar I-Pace wurde ich gerne fahren…. Schön das der E-Automarkt endlich Konkurrenz bekommt.So langsam springen alle Hersteller auf die E- Mobilität, aus Angst den Anschluss zu verpassen…. sehr Gut.Ich selber fahre nichts mehr was Benzin & Öl braucht seit 2011.

Leave a Reply