Apfeltalk LIVE! #136 – Das Sierra Dilemma – Die Hochs und Tiefs von macOS 10.12.

2
0



Die Diskussion zur Sendung findet Ihr hier:

Seit Ende September ist die neue Version des – laut Apple – modernsten Betriebssystems der Welt zu bekommen. Vorausgegangen ist eine mehrmonatige Beta-Phase für Entwickler und Öffentlichkeit. Dennoch ist nicht alles so problemlos, wie Apple uns glauben lassen will. Darüber wollen wir sprechen.

Wer das Update auf macOS 10.12. bereits hinter sich hat und bei dem alles wie gewohnt funktioniert kann sich glücklich schätzen und sich bequem wieder hinlegen. Alle anderen kämpfen derzeit mit Hard- und/oder Software-Problemen aller Art.

Wir werden sicher nicht alle diese Probleme in unsere bescheidenen kleinen Sendung lösen können, aber wir können ein paar davon ansprechen um somit Leuten, die das Update noch vor sich haben eventuell davon abzuhalten. Vielleicht ist ja aber alles auch gar nicht so schlimm und Sierra wird sich doch bewähren.

Wir freuen uns, dass wir in dieser Ausgabe wieder mit dem Magazin Mac & i kooperieren können. Wir werden Wolfgang Reszel in der Leitung haben. Er hat auch den Leitartikel zum Thema Sierra in der aktuellen Mac & i-Ausgabe geschrieben und sich dafür in die Tiefen von macOS eingegraben.

Mehr Apfeltalk gibt’s hier:

Recommended for you

2 COMMENTS

  1. @Michael: hast Du mal auf die Versionsnr. bei "Über diesen Mac" geklickt? Vergleiche doch diese mal an den beiden Geräten, wo die Tastatur einmal geht und einmal nicht. Wäre interessant, ob es dort einen Unterschied gibt.

Leave a Reply